Ein Tag in einer Schule in Kathmandu – Schulblog

Dieser Film gewährt einen Einblick in das Alltagsleben von über 350 tibetischen Flüchtlingskinder an der Manjughoksha Academy in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Wir begleiten sie während einem Tag und lernen zwei von ihnen näher kennen: der dreijährige Tenzin Norbu, Sohn einer ehemaligen Nonne aus Tibet und die vierzehnjährige Pema Dekyi, die wir auf einer zehntägigen Reise durch Nepal in ihr Heimatdorf im Gorkhaland begleiten. (Aus dem Text)

via Ein Tag. In einer Schule. In Kathmandu. on Vimeo.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schulblog, Schulvideo abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.